Fitness Französisch Blogger stirbt nach Syphon Chantilly Explode

Fitness Französisch Blogger stirbt nach Syphon Chantilly Explode

Ein Französisch Blogger von 33 Jahren, auch in der Fitness-Branche bekannt ist, starb Explosion Opfer einer Schlagsahne Siphon, dass es in Ihrem Hause wurde mit, nach einer Polizeiquelle Mulhouse Gemeinde in Ostfrankreich.

Französisch Medien berichteten, dass Rebecca von Herzstillstand nach dem Vorfall starb trotz medizinischer Versorgung.

Die beliebte Blogger Fitness-Welt und Reisen wurden mit etwa 55.000 Facebook-Fans und 154.000 Anhängern auf Instagram in Frankreich, bekannt. Rebecca, die Videos und Übungsbilder auf Netzwerke veröffentlicht, wurden mit der Schlagsahne Siphon am Samstag in seinem Haus am Rande von Mulhouse, wenn die Oberseite des Gerätes explodierte und ernsthaft in der Brust verletzt.

Die Läsionen reichten von zerbrochenen Zähnen auf mehrere Frakturen und in einem Fall, der Verlust eines Auges gemäß dem Magazin Bericht.

Im Jahr 2013 erklärte ein Opfer ähnlichen Unfalls RTL Radio: „Ich sechs Rippen gebrochen hatte und brach mein Brustbein.“ Im Jahr 2014 traten zwei Unfälle in der Hauts de Seine Abteilung, westlich von Paris, aber auch nicht sterben die Opfer.

Die Zahl der Unfälle veranlasste die Regierung die Verbraucher zu warnen, zu sagen, dass Unfälle jederzeit auftreten können - auch nach Jahren des Gebrauchs Siphon. Mindestens ein Hersteller einen Rückruf des Produkts erteilt hat - aber ein Jahr später diesen Rückruf, nur 25.000 wurden von 160.000 verkauften zurückkehrt, sagte Le Parisien. Das Magazin 60 Millionen, sagt die neuen Fallen ab 2015 gemacht scheinen sicher zu sein.

Sie kennen die Arbeit von Fitness-Blogger Rebecca Burger? Er hat die Gewohnheit, diese peitschend Siphons zu Hause? Kommentar unten!