Schwitzend Gewicht verlieren? Was bedeutet es?

verschwitzt Frau rehydrierende

Es ist üblich, Menschen zu treffen, die Klammern und Gele verwenden Schweiß während des Trainings zu zwingen, und während ihrer Aktivitäten. Werden diese Geräte für Sie mehr schwitzen einige Vorteile, um Ihren Gewichtsverlust Prozess anbieten?

Gewichtsverlust

Das Ziel von Menschen, die Geräte verwenden das Schwitzen zu verbessern, ist schlank. Es wird gesagt, dass unser Körper um 60% Wasser gebildet wird, aber leider angewandt diese Methoden nicht bestätigen, Gewicht zu verlieren schwitzen. In der Tat, schon haben sie verschiedene Untersuchungen und alle bewiesen, schwitzen nicht, Gewicht zu verlieren, bietet nur die Beseitigung von Flüssigkeiten, die später ersetzt werden, weil Ihr Körper werden muß rehydratisiert gemacht worden.

Kommen Sie, dann werden Sie nicht beseitigen Fett, verlieren Sie nur das Äquivalent von 95% Wasser und 5% Mineralien, die Leitfähigkeit in den Blutkreislauf zu halten wesentlich sind. Der Gewichtsverlust wird nicht das Ergebnis von Wasser verloren, aber die Kalorien verbrannt mehr als täglich eingenommen werden.

entsprechende Zeiten

Wenn Schweiß Vorteile bietet nicht, warum nicht die beste Zeit für Ihr Training wählen? Ihre Ausbildung wird eine bessere Leistung, wenn sie zu Zeiten durchgeführt werden, wenn die Temperaturen angenehmer sind für Ihren Körper besser reagieren zu können. Sie können Ihren Alltag üben ihre Bewegung in den frühen Morgenstunden, am späten Nachmittag und über Nacht einstellen. Dies sind Zeiten, in denen Temperaturen sind besser geeignet für hochintensive Trainingspraktiken.

Wasser ist unverzichtbar

Glauben Sie nicht dünn schwitzen, nicht schieben sich Flüssigkeiten zu verlieren, müssen Sie dann zurückgesetzt. Wenn Sie in Bewegung engagieren, ist es wichtig, Wasser vor zu konsumieren, während und nach dem Training. Die Einnahme von Eiswasser, ja, können in das Funktionieren des Stoffwechsels unterstützen, die eine bessere Fettverbrennung bereitstellen kann. Das Getränk kann auch zur Beseitigung von Toxinen beitragen und liefert auch Sattheit, die kleineren Portionen induziert essen, wodurch Gewichtsverlust bereitstellt.

isotonisch

Mehrere Menschen gefühlt haben bereits Müdigkeit und fallen auf Ihre Fitness während des Trainings. Diese Beschwerden können zu einem organischen Ungleichgewicht angebracht werden. Da die Aussage lehnen die dünn schwitzen, jetzt müssen wir die besten Empfehlungen suchen für Sie die Flüssigkeit mit Schweiß verloren aufzufüllen.

Isotonische können Verbündete werden für Sie hydratisiert zu bleiben, mit Ihrem Körper in Balance. Es ist sehr funktionell für Sie nicht nur die im Schweiß verloren Wasser wieder herstellen, aber alle Mineralien, dh es können Sie effizienter rehydrieren. Er ist in der Lage Kalium, Natrium und verschiedene Nährstoffe zu ergänzen und die Möglichkeit, Krämpfe und Symptome der Dehydratation zu reduzieren. Sie können Natrium, enthalten nur dann kontraindiziert sind für sesshafte Menschen, Menschen mit Herzinsuffizienz, Bluthochdruck und Nierenerkrankungen.

Dehydratationssymptome

Es kann schwierig sein zu glauben, aber Dehydrierung ist nicht etwas, das beiseite gelassen werden soll. Die Fälle könnten häufiger als man denkt, und das ordnungsgemäße Funktionieren des gesamten Körpers untergraben. Die Dehydratation kann durch Schwitzen nicht nur auftreten, aber es ist sehr häufig, wenn es keine ausreichende Zufuhr von ausreichend Flüssigkeit, um Ihren Körper ist richtig verhalten.

Die milden Dehydratation Symptome können übermäßigen Durst, Mund und trockene Haut, geringe Tränenproduktion und niedrige suderese (wenig Schweiß) sein. Hier sind einige Empfehlungen Austrocknung zu verhindern und sich wohl fühlen und gesund Ihre Übungen zu machen:

  • Wasser trinken den ganzen Tag, mindestens 2,5 Liter.
  • Wählen Sie bequeme Kleidung und nicht behindern die Atmung während der Praxis der körperlichen Aktivitäten.
  • in Zeiten höherer Temperaturen nicht ausüben.

Hyperhidrose

Viele Menschen kämpfen, dass Schweiß dünn zu glauben, während andere aus der Tatsache leiden unangenehm stark transpirieren. Hyperhidrose betrifft ein paar Leute, aber bietet Beschwerden und kann sogar das Selbstwertgefühl und das Wohlbefinden reduzieren. Diese Menschen schwitzen ohne große körperliche Anstrengung, und das ist das Schwitzen durch. Das übermäßige Schwitzen ist am deutlichsten in Bereichen wie Achselhöhlen, Nacken, Gesicht und Hände.

Diese Fälle wären perfekt, dass Schweiß dünn zu beweisen, weil jeder mit Hyperhidrose von Flüssigkeitsverlust profitieren würde und so würde in Ihrem Idealgewicht passen, aber es ist nicht das, was passiert. Schwitzt nicht, Gewicht zu verlieren.

Berechnung

Sie können nicht wissen, aber es ist, wie die verlorene Flüssigkeit während des Trainings zu berechnen. Sie sollten sich vor wiegen und nach Aktivitäten, ist es wichtig, dass Sie die Gewichte auswendig lernen, das Endgewicht durch die anfängliche subtrahieren und dann die Differenz wandeln die Gramm zu Milliliter zu finden. Am Ende der Übungen, ist es empfehlenswert, dass Sie 1,5x (Menge der verlorenen Flüssigkeit) zurückgesetzt.

Glauben Sie immer noch, dass Gewicht zu verlieren Schwitzen? Er hat unbequeme Kleidung und übt nur in Zeiten ungeeignet für sich verwendet? Kommentar unten!