10 Der beste Gemüse und Früchte Anti-inflammatory

Knoblauch und Zwiebeln

Viele Menschen suchen entzündungshemmende Gemüse und Früchte als Hilfe bei Entzündungen im Körper im Umgang. Diese Entzündung kann momentaner sein, aufgrund körperlicher Anstrengung oder Unfall, oder etwas noch unangenehmer als Arthritis.

Beide Formen der Arthritis sind schmerzhaft und haben einen gemeinsamen Nenner: Gelenkentzündung. Sobald die Gelenke im Körper entzündet sind, fühlt sich die Person einen erheblichen akuten Schmerzen.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, mit den Schmerzen und anderen Symptomen natürlich zu behandeln, und zwar durch die Lebensmittel, die Sie essen. Viele Menschen mit Arthritis nicht erkennen, wie sie ihre Ernährungsgewohnheiten können die Schmerzen schlimmer machen, oder umgekehrt, die Verbesserung der Art, wie sie fühlen. Sie müssen also diese Gemüse wissen, und entzündungshemmende Früchte und passieren die tägliche sie auf Ihre Ernährung.

Mehr zu entzündlichen Erkrankungen

Die Entzündung ist Teil der körpereigenen Immunantwort. Ohne sie kann man nicht heilen. Aber wenn eine Entzündung außer Kontrolle geraten ist, wie bei rheumatoider Arthritis, kann es den Körper schädigen. Darüber hinaus können, Entzündungen andere Probleme und Krankheiten beeinflussen wie Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und Krebs. Lebensmittel mit hohem Zucker und gesättigten Fettsäuren können Entzündungen stimulieren. Sind Lebensmittel, die Hyperaktivität des Immunsystems verursachen, was zu Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Schäden an Blutgefäßen führen kann.

eine Entzündung Krankheit zu sein, ist die effektivste Behandlung von Arthritis Lebensmittel oder Drogen zu konsumieren, Entzündung, die zu bekämpfen oder wesentlich reduzieren. Ibuprofen und andere entzündungshemmende Medikamente sind vielleicht die am häufigsten verwendeten Methoden Gelenkschmerzen zu reduzieren.

Allerdings Gewicht zu verlieren und bestimmte Arten von Lebensmitteln wie entzündungshemmende Früchte essen können auch stark zu diesem Ergebnis zu einer höheren Lebensqualität, eine bessere Gesundheit und weniger Schmerzen und oft das Ergebnis der Nahrungsaufnahme beitragen kann viel effektiver als verschreibungspflichtige Medikamente.

Während Übergewicht eine zusätzliche Belastung auf die Gelenke setzen kann sein, was die Gefahr von Verschleiß erhöht, ist Körperfett noch schlimmer. Körperfett ist nicht eine inerte Substanz. Es ist metabolisch aktiv ist, erzeugen kann Hormone und Chemikalien, die tatsächlich Entzündung Spiegel erhöhen.

Um Gewicht zu verlieren und überschüssige Kalorien zu vermeiden, die Gewichtszunahme führen kann, werden Sie automatisch eine Entzündung im Körper reduzieren. Es gibt einige Gruppen von Lebensmitteln als entzündungshemmende spezifische Obst und Gemüse Sie essen sollten die erwiesenermaßen die Verringerung der Entzündung werden.

Die besten Lebensmittel für Entzündungen, vor allem Gemüse und Früchte entzündungshemmende:

1. Heidelbeeren (Blaubeere)

Fast alle Früchte helfen, die Entzündung zu verringern, weil sie in Fett und Kalorien und hohen Anteil an Antioxidantien niedrig sind. Aber die Beeren, insbesondere haben mehr entzündungshemmende Eigenschaften gezeigt, wahrscheinlich wegen der Anwesenheit von Anthocyanen - leistungsfähigen Chemikalien verantwortlich für Fruchtfärbung. Die Erdbeeren, zum Beispiel regulieren die geringeren Mengen an C-reaktiven Protein im Blut. Himbeeren können helfen, die Entwicklung von Arthritis und Heidelbeeren verhindern kann gegen entzündliche Darmerkrankungen und Colitis ulcerosa zu schützen.

2. Natives Olivenöl Extra

Neben gesunden einfach ungesättigten Fetten, extra natives Olivenöl enthält eine natürliche Substanz namens oleocanthal, die eine Entzündung Zusammenhang mit Arthritis verhindern helfen kann. Diese Verbindungen blockieren die gleichen Entzündungswege wie Ibuprofen und Aspirin, Medikamente häufig verwendet, um Schmerzen von Arthritis zu bekämpfen.

3. Zwiebel und Knoblauch

Diese Lebensmittel wie Gewürze verwendet werden, für ihre Eigenschaften weithin bekannt, dass die Immunität erhöhen. Zwiebeln enthalten entzündungshemmende Substanzen, einschließlich Quercetin und phytonutrient Allicin Verbindung, die Sulfensäuren zu erzeugen, die durch freie Radikale zersetzt bekämpfen.

Knoblauch hat ähnliche entzündungshemmende Substanzen und funktioniert ähnlich wie Drogen, die den Schmerz wie Ibuprofen, die die Wege zu einer Entzündung führen blockieren lindern. Zwiebel und Knoblauch für alle Lebensmittel, die wie Reis, Bohnen, Soßen und Fleisch und profitieren von seiner entzündungshemmenden Kräfte kocht.

4. Gewürze

Bestimmte Gewürze haben eine entzündungshemmende Wirkung, insbesondere Kurkuma und Ingwer. Studien zeigen, dass Kurkuma Arthritis unterdrücken helfen kann aufgrund des Vorhandenseins von entzündungshemmenden Substanzen, während Ingwer die Knie-Arthrose Schmerzen zu verringern, hat sich gezeigt, wenn in hochreiner Form verbraucht. Ingwer Soßen und Tees und Kurkuma zu Saison Fleisch, Fisch, Reis und andere Lebensmittel, die interessant zu beurteilen.

5. Beets

Dieses Gemüse und hellen purpurn haben starke antioxidative Eigenschaften. Die Rüben können die Entzündung verringern, sowie Schutz vor Herzkrankheiten und Krebs, durch die Menge an Vitamin C, Pflanzenfasern und Pigmente genannt Betalains in der Zusammensetzung vorhanden. Sie können auf verschiedene Weise, wie Salate oder aufwendigere Rezepte wie Lasagne verzehrt werden.

6. Tomaten und Paprika

Tomaten sind entzündungshemmende Früchte, weil sie reich an Lycopin sind, die eine Entzündung in der Lunge und im ganzen Körper zu reduzieren hilft. gekochte Tomaten enthalten Lycopin noch mehr als die Rohfassung, so dass die Tomatensauce sogar besser als ein Tomatensalat sein kann.

Die Schoten haben auch hohe Mengen an Vitamin Antioxidantien und geringere Mengen an Stärke und sind in einer Vielzahl von Farben (rot, gelb und grün) verfügbar, während einige Paprika für Gewürze verwendet - wie Cayenne - sind reich an Capsaicin, eine Chemikalie, die es wird in kosmetischen Cremes verwendet, die Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren.

7. Soy

Mehrere Studien haben gezeigt, dass Isoflavone, Östrogen-ähnliche Verbindungen in Sojaprodukten gefunden CRP-Spiegel und Entzündungen bei Frauen niedriger helfen können, sowie dazu beitragen, die negativen Auswirkungen der Entzündung im Knochen zu reduzieren und die Gesundheit Herz. Aber hüte dich vor stark verarbeiteten Soja, versuchen die, wann immer möglich verarbeitet zu vermeiden, weil es nicht die gleichen Vorteile hat und haben oft schädliche Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe Gesundheit. Der Tofu, Sojamilch und edamame sind gute Möglichkeiten.

8. Oilseeds

Das Öl, sowie Soja, sind auch eine gute Quelle für gesunde Fette für die Entzündung der Bekämpfung, insbesondere Mandeln, die in der Faser, Kalzium reich sind und Vitamin E. Nüsse sind auch eine ausgezeichnete Wahl, weil sie hohe Mengen an alpha-Linolensäure haben , eine Art von gesundem Fett für den Körper (Omega 3). Sie sind mit Antioxidantien gefüllt, die Körper bekämpfen helfen können und die Reparatur der durch eine Entzündung verursacht wurden.

9. Pflanzen von dunkelgrünen Blättern

Studien deuten darauf hin, dass Vitamin E eine wichtige Rolle beim Schutz des Körpers von proinflammatorischen Molekülen namens Zytokine spielen kann. Eine der besten Quellen dieses Vitamins sind dunkelgrünes Gemüse wie Kohl, Brokkoli, Rucola, Endivie und Spinat. Dunkelgrünes Gemüse sind in der Regel auch höhere Konzentrationen an Vitaminen haben und Mineralien wie Eisen, Kalzium und Phytochemikalien, die Krankheit zu bekämpfen.

10. Vollkorn

Verbrauchen der meisten Vollkornprodukte statt raffiniert wie Weißbrot, Getreide, Reis und Nudeln helfen, die Entzündung weg zu halten. Dies liegt daran, dass ganze Körner mehr Fasern, die gezeigt wurde, C-reaktives Protein, einen Entzündungsmarker im Blut, und mit in der Regel weniger zugesetztem Zucker zu reduzieren.

Aber nicht alle Produkte mit der Bezeichnung „Vollkorn“ sind viel gesünder als verfeinert. Um sicherzustellen, dass Sie das richtige Produkt entscheiden, beachten Sie bitte das Etikett, wenn die Körner vollständig und ohne Zusatz von Zucker.

Lebensmittel zu vermeiden

Obwohl diese Gemüse und entzündungshemmende Früchte ausgezeichnete Lebensmittel sind Arthritis zu bekämpfen und die Entzündung zu verringern, gibt es auch bestimmte Gruppen von Lebensmitteln, die erhöhen und sollte daher im Menü entsorgt werden. Es sind dies:

  1. Gesättigte Fette: Dazu gehören Fette in tierischen Produkten wie Geflügel ohne Haut, Milchprodukte und Schweinefleisch oder fettes Fleisch. Gesättigte Fette sind auch in Palmöl, die Nicht-Milch enthalten können Lebensmittel, Kekse und Cracker;
  2. Trans-Fettsäuren: Sie wurden von den Wissenschaftlern geschaffen, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu erhöhen. Transfette sind so schädlich wie gesättigte Fette in Bezug auf die Entzündung und andere gesundheitliche Probleme und, wie es der Fall sein kann, noch schlimmer für Ihren Körper. Lebensmittel-Unternehmen sind jetzt die Menge an trans-Fettsäuren zur Liste in diesem Artikel ist bald erforderlich, nachdem in der Nährwerte Tabelle, die die Menge an gesättigtem Fett Auflistung;
  3. einfache und raffinierte Kohlenhydrate: raffinierte Kohlenhydrate - wie Brot, Kekse, Weißmehl, weißer Reis - und zuckerhaltiger Einfluss auf einer Entzündung Zustand im Körper, was eine Steigerung von pro-inflammatorischen Verbindungen verursachen.

Für Linderung ihrer rheumatoiden Arthritis erhalten, beginnen am Anfang raubend aufgeführten Gemüse und Obst anti-entzündliche und diese am Ende platziert zu vermeiden. Sie können feststellen, dass auf diese Lebensmittel haften können die Notwendigkeit für eine ärztliche Verschreibung beseitigen oder painkiller ihre Gelenkschmerzen und rheumatoide Arthritis zu lindern. Viel Glück!

ständig Leiden Sie unter Schmerzen von Konto Entzündung? Vertritt die Auffassung, dass es den Verzehr von Gemüse und entzündungshemmende Frucht erhöhen müssen? Kommentar unten!