10 Früchte reich an Vitamin C

Früchte mit Vitamin C

Der menschliche Körper braucht Vitamine für ihr Wachstum und Entwicklung. Es gibt etwa 13 Vitamine, die der Körper braucht und die Vitamine A eingestuft sind, B, C, D, E und K. Die meisten der Vitamine von der Nahrung verzehrt werden wir essen, und unser Körper kann Vitamin D und K. Obst und Gemüse produzieren sie sind eine reiche Quelle dieser Vitamine.

So wissen wir jetzt, dass Vitamin C ein sehr wichtiger Bestandteil für unsere Entwicklung ist, aber nicht alle Früchte und Gemüse sind reich an sich. Jede Frucht ist reich an Vitaminen und viele Früchte sind reich an verschiedenen Vitaminen, obwohl mehrere Prozent. Einige Früchte reich an Vitamin C sind:

10. Ärmel

Die Königin aller Früchte, Mangos sind die am meisten gewünschten Früchte und sind lecker zu essen. Diese köstliche Frucht bezogen ist und in der tropischen Regionen von Indien angebaut, hat es den süßen Geschmack zu Zeiten, und in anderen ist sie sauer, je nach Sorte und Reife.

Mango ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Laut der aktuellen Forschung, die Antioxidans Polyphenol-Verbindungen in Mango bieten Schutz vor Brust- und Darmkrebs. Die Anwesenheit von Vitamin C hilft, ein gutes Immunsystem zu entwickeln, die viele häufige Krankheiten bekämpfen hilft. Mangos sind in unterschiedlicher Weise gegessen, und sind in allen Phasen des Wachstums erwünscht. Die Hülse gequetscht in einen leckeren Saft ist ein gesundes Getränk. Die grüne Mango wird bei der Herstellung von vielen Gerichten wie chutney oder bei der Herstellung von Pickles verwendet. Vitamin C in 100 Gramm Hülsen enthalten ist 28 mg (46% DV).

9. Ananas

Einer der saftigen Frucht und das ist der Geschmack aller Altersgruppen, ist die Ananas eine der Früchte reich an Vitamin C, die viel Leistung für Ihr System geben. Sie können das ganze Jahr über in verschiedenen Teilen der Welt finden. Die Frucht wird in kleine Stücke gebildet und jeweils mit einer runden Markierung wie ein repräsentierte „Auge“. Es ist zylindrisch mit bläulich-grünen Blättern an der Spitze. Im Inneren der Fruchtgeschmack ist süßer.

Die Ananas ist reich an Vitamin C und wird verwendet, um viele Krankheiten wie Fieber, Erkältung, Grippe und Ohr-Infektionen zu verhindern. Vitamin C in 100 g Ananas und 48 mg (80% DV) enthalten ist.

8. Erdbeeren

Eine einzelne Frucht in vielerlei Hinsicht und bekannt ist, externe Samen haben, ist es auch unter den Früchten reich an Vitamin C. Klein, einige Erdbeeren pro Tag isst, macht es einen Favoriten unter vielen. Diese Früchte, die sehr schmackhaft sind, sind reich an verschiedenen Vitaminen, einschließlich Vitamin C. Es ist auch reich an Antioxidantien, die helfen, Stress zu reduzieren und LDL-Cholesterin senken und hilft, das Herz. Essen ein paar Erdbeeren werden auch Vitamin C in Ihrem Körper helfen, zu erhöhen. Vitamin C in 100 Gramm Erdbeeren enthalten ist, 59 mg (98% DV).

7. Oranges

Orange ist die am meisten empfohlene Früchte am häufigsten und die meisten der Frucht in Salaten und anderen Gerichten mit Obst verwendet. Iss Obst reich an Vitamin C, vor allem in Zeiten der Krankheit, helfen, das Immunsystem zu verbessern, aber manchmal zu viel Vitamin C Verdauungsprobleme verursachen können. Obwohl der Nährwert Bereich von Orangen, je nach der Region, die aufgewachsen wird, ist es immer noch eine gute Quelle für Vitamin C. Vitamin C in 100 g Orangen enthalten ist 59 mg (99% DV).

6. Papaya

Diese gelbe Frucht mit mehreren schwarzen Samen ist in einem süßen Früchte auch reich an Vitamin C. Papaya in vielen Vitaminen eine Frucht ist reich und ist auch eine natürliche Energiequelle. Diese Frucht wird auf verschiedene Weise verbraucht. Die bereits reifen Papaya gegessen wird klar wie es ist sehr süß. Wie andere Früchte, können sie auch in Salaten verwendet werden. Vitamin C in 100 g papaya enthielt 62 mg (103% DV).

5. Kiwi

Die Kiwi ist auch ein jene Früchte reich an verschiedenen Vitaminen, und es ist selbstverständlich, dass die meisten Früchte auch. Die Kiwi ist eine kleine Frucht etwa 8 cm und 120g rechts wiegen.

Wie wir bereits wissen, ist Vitamin C ein sehr wasserlöslicher Nährstoff, der die gesundheitlichen Bedingungen von verschiedenen Problemen wie Arthrose verbessert, rheumatoider Arthritis, Asthma, usw. Vitamin C ist auch als starke Quelle gesehen, das Immunsystem zu entwickeln. In Anbetracht der Bedeutung dieses Vitamins, Forschung zeigt, dass die Kiwi eine andere der Früchte reich an Vitamin C ist, die viele Hautkrankheiten hilft auch mit, es bei der Herstellung von vielen Hautcremes verwendet wird, da. Vitamin C in 100 g Kiwifrucht enthaltenen 93 mg (155% DV).

4. Schwarze Johannisbeere

Diese Johannisbeere wachsen in Bereichen, in denen Sommer ist nass und der Winter ist kalt und Einfrieren. Diese Frucht ist etwa 1 cm im Durchmesser, mit einer dunklen lilaen Farbe, fast schwarz, mit einem seidigen Rinde, die etwa 3-10 Samen. Stachelbeeren kann von drei Farben sein, rot, weiß und schwarz, und schwarz sind nahrhafter als andere, obwohl diese weniger süß sind.

Schwarze Johannisbeeren haben einen starken sauren Geschmack und sind in der Regel gekocht vor dem Essen. Warum Früchte reich an Vitamin C sind, sind sie eine mächtige Quelle Immunität, um den Körper zu schaffen helfen, verschiedene Krankheiten zu bekämpfen. Vitamin C in 100 Gramm schwarze Johannisbeeren enthalten ist 181 mg (302% DV).

3. Guava

Essen Sie eine reife Guave ist eine schmackhafte Vorspeise, dass viele Kinder wie und wahrscheinlich wir Erwachsenen auch. Aber wissen Sie die Vorteile dieser Frucht zu essen? Guava ist eine der Früchte reich an Vitamin C und wirkt als Antioxidans. Wichtig hierbei ist, dass die Schale mehr Vitamin C enthalten, so diese Frucht essen, ohne Peeling und natürlich nach dem Waschen in klaren Wasser.

Studien zeigen, dass dieses Vitamin für die Synthese von Kollagen in unserem Körper benötigt wird, die notwendig ist, um die Integrität der Blutgefäße, Haut, Organe und Knochen zu erhalten. So fügen Sie diese Frucht in der täglichen Ernährung fit zu halten, und auch in der Lunchbox von Ihrem Sohn oder Tochter fügen Sie es aktiv zu halten. Vitamin C in 100 g Guave enthielt 228 mg (381% DV).

2. Obst Amalaki

Diese Frucht enthält viel Vitamin C, sowie viele Proteine ​​und Vitamine. Es besteht aus 80% Wasser. Wenn es nach dem Trocknen in der Sonne aufgebraucht ist, wird das Vitamin C darin gehalten. Die amalaki ist auch reich an Ballaststoffen, Verstopfung Unterstützung und Stuhlgang zu regulieren. Es hilft auch bei der Senkung des Blutdruckes und normale Cholesterinspiegel aufrechtzuerhalten.

Es wird für verschiedene Zwecke verwendet werden, wie Diabetes zu kämpfen, hilft Konjunktivitis, Glaukom, Durchfall Behandlung zu behandeln, fördert das Haarwachstum verhindert auch, dass es früh ergraute und verschiedene andere gesundheitliche Probleme verhindert. Amalaki ist eine mächtige Quelle der Gesundheit, viele Probleme in unserem Körper zu heilen hilft. Vitamin C in 100 Gramm Amla enthalten ist 700 mg.

1. Acerola

Diese kleine, rötliche Frucht ist eine, die die höchste Menge an Vitamin C Acerola enthält, ist eine Frucht, die nicht die ganze Jahr über ist, obwohl sie in verschiedenen Formen verkauft. Wenn die Frucht nicht verfügbar ist, ist es möglich, in Pulverform zu erreichen. Je nach Frucht, sind einige sauer, aber die meisten sind süß. Diese Frucht ist in mehreren anderen Vitaminen auch reich, und was es einzigartig macht, ist das Vorhandensein von Flavonoiden. Es ist eine Frucht des westlichen Indiens und ist eine tropische oder subtropische Pflanze.

Diese Frucht hat in der Regel 2cm Durchmesser. Wie wir bereits wissen, hilft Vitamin C Erkrankungen an Herz, Haut, Augen, Knochen, Geschwüre und Gastritis und damit im Zusammenhang zu verhindern, ist die Acerola ist eine Frucht, die diese Probleme bekämpfen hilft. Vitamin C in 100 Gramm Acerola enthaltenen 1678mg (2796% DV).

Welche dieser Früchte reich an Vitamin C sind Ihre Favoriten? Sie haben die Gewohnheit, sie regelmäßig zu konsumieren? Kommentar unten!